Alles Hefe

Von meiner lieben Freundin Geli bekam ich dieses leckere Hefe Rezept geschickt *Danke* Dir 🙂 Bei ihren tollen Zöpfen lief mir sofort das Wasser im Mund zusammen.Sie sehen aus wir frisch vom Bäcker 😛 Das Rezept ist einfach für Hefe Rezepte perfekt 😎 So sah es bei Geli aus und wem da das Wasser nicht im Mund zusammen läuft :mrgreen:

Hefe Rezept

Zutaten:

1 kg Mehl, ich verwende immer Kuchenmehl /4o Gramm frische Hefe / 100 Gramm Butter / 150 Gramm Zucker/ 2 gestr. KL Salz / 2 Eier / knapp 1/2 L Milch / Backtemperatur: 175 Grad für ca. 20 MinutenDie Zutaten sollten alle Raumtemperatur haben!

Zubereitung:

Erster Schritt:

Zuerst Mehl, Zucker, Salz in einer großen Schüssel mischen, die frische Hefe zerbröseln, die Eier dazu geben, die im Topf erwärmte Milch mit dem zerlassenen Butter darüber geben, alles gut mit dem Mixer (Knethaken) verrühren, bis der Teig schöne Blasen wirft.Nun den Teig gehen lassen, ein Geschirrtuch drauf legen und an einen warmen Ort stellen, hier mein Tipp, viel Zeit lassen, es eilt nicht, dafür gibt es später wunderschöne Zöpfe die gut aufgehen und lecker schmecken, ich schaue nie auf die Uhr, denke so ca. 1 Stunde.

Zweiter Schritt:
Den Teig auf ein Nudelbrett geben, kurz durchkneten, in vier Stücke teilen und daraus die Zöpfe formen, je zwei Stück auf ein Blech, wieder mit dem Geschirrtuch zu decken und etwas mehr wie eine halbe Stunde gehen lassen, ein Eidotter mit etwas Milch leicht erwärmen und die Zöpfe bepinseln, dann ab in das Backrohr!

Ich hatte mich dann gleich ans Werk gemacht und bekam so leckere kleine Hefebrote für den Sonntagstisch 🙂 und zum Kaffee leckere kleine Hefe Teilchen und es schmeckt wie ein Gedicht,Danke nochmal an meine liebe Geli 🙂

Werbeanzeigen

10 Antworten zu “Alles Hefe

  1. Liebe Mone, du hast es perfekt nach gebacken, mein Lob an dich,nun geht das berühmte Hefegebäck über die Landesgrenzen 🙂 es freut mich, dass du es hier eingestellt hast, danke!
    Ich wünsche allen ein gutes Gelingen, viel Spaß beim Backen und noch mehr Spaß und Freude beim Genießen 😉

    Schöne Sonntagsgrüße ins Wuppertal , Knuddler an die Racker…

    Geli und die vier Herzbuben

    • Geli ich Danke Dir das ich das Rezept übernehmen durfte *knuddelDich*
      Es schmeckt wie ein Gedicht 🙂
      Nun gelingen auch mir,so leckere Hefe Rezepte 😎
      Supi Dein Rezept geht nun über sämtliche Grenzen 🙂

      LG-Mone und Küsschen an Deine vier Herz Buben

  2. An dir ist aber auch eine Bäckerin verloren gegangen, oder? 🙂 Wahnsinn was du da immer alles zauberst. Zum Glück sitze ich hier gerade in meiner Mittagspause und verdrücke ein Stück Kuchen, sonst würde ich das mir das hier gar nicht erst durchlesen können ;).

    • Ich wußte auch nicht,das ich so gut backen kann 🙂
      Manche Talente entdeckt man echt durch Zufall 😕
      Mh und wie ich lese gab es ja auch bei Dir
      ein lecker Stückchen Kuchen 😎

      Danke Dir 🙂

      LG-Simone

    • Wenn unser Dosinchen die Fotos sieht,würde sie auch gern wieder sofort eins essen 😆
      Fleisch und Leckerlies sind uns auch alle male lieber :mrgreen:
      Was die wohl immer an dem Süßkram finden ❓

      LG-Monty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s