Marzipan-Amerikaner

Marzipan-Amerikaner

Das Rezept dazu habe ich von www.wunderkessel.de und es schmeckt yammi,yammi und es gelingt ist einfach und schnell.

Marzipan-Amerikaner

Zutaten:

100 gr. Butter / 1 Pck. Vanillezucker / 175 gr. Marzipanrohmasse / 50 gr. Zucker / 2 Eier / 180 gr. Weizenmehl(Typ 405)
80 gr. Stärke / 3 Tel. Backpulver / 1/2 Bio Zitrone(nur Schale) / 8 Eßl. Milch / 150 gr Puderzucker

Zubereitung:
100 gr. Butter / 1 Päck.Vanillezucker / 100 gr. Marzipanrohmasse / 50 gr. Zucker
in eine Schüssel füllen und gut verrühren.
Dann 2 Eier zufügen und alles zu einer cremigen Masse verrühren.

180 gr. Weizenmehl(Typ 405) / 80 gr. Stärke / 1 Päck. Backpulver / 1/2 Bio-Zitronenschale / 3 Eßl Milch
zugeben und kurz alles zusammen vermengen.(Nicht zu lange rühren)
Mit 2 Esslöffel Häufchen auf ein Backblech setzen und diese bei 18o Grad Umluft ca.12-15min. backen.
(Achtung die Backzeit hängt von der jeweiligen Größe ab,deshalb Sichtkontakt halten)

Für den Guß
5 Esslöffel Milch / 75 gr. Marzipanrohmasse / 150 gr. Puderzucker
in einer Schüssel cremig verrühren und auf die noch warmen Amerikaner streichen.

Ich hatte allerdings leider keine Zitronenschale aber es schmeckt auch ohne.

Werbeanzeigen

4 Antworten zu “Marzipan-Amerikaner

  1. Euer Dosinchen ist ja ein kleiner Backhase 🙂

    Sehen lecker aus meint unser Dosinchen 🙂 Amerikaner sind leider nicht so ihr Fall. Ab und wann isst sie die aber auch mal.

    Nasenstumper
    Felix, Shadow und Ernie

    • Und was für ein Backhase sie geworden ist 😆 aber irgendwie muß sie sich hier ablenken,wenn sie schon im Augenblick nicht arbeiten kann 😦
      Amerikaner mochte Dosi auch nie,aber hier die selbst gemachten,yammi am nächsten Tag,wenn sie durchgezogen sind,schmecken sie ihr noch besser.

      LG-Monty,Bonny u. T-Jay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s