Philadelphia Creme

Philadelphia Creme

Philadelphia Creme

Philadelphia Nachtisch / Zutaten für 4 Personen

400 g Frischkäse (Philadelphia)
400 g Sahne
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Sahne steif
1 Pck. Himbeeren (TK)
1 Eßl. Butter
1 Beutel Mandel(n), gehobelt

Zubereitung

Den Philadelphia Käse in eine Schüssel füllen. Die Sahne in einer anderen Schüssel steif schlagen mit den Zutaten Sahne steif, Zucker und Vanillezucker.Dann alles unter den Philadelphiakäse mischen.
Mandeln mit 1 Eßl. Butter u. 1 Eßl. Zucker in einer beschichteten Pfanne kurz rösten und abkühlen lassen.
Eine Schicht Creme in eine Schüssel füllen,darauf die Himbeeren verteilen,wieder eine Schicht Creme darüber verteilen.
Zum Schluß eine Schicht geröstete Mandeln darauf verteilen nicht abdecken und so in den Kühlschrank stellen.

Ich selber mag es lieber mit einem Glas Schattenmorellen,diese aber sehr gut abtropfen lassen.

Werbeanzeigen

10 Antworten zu “Philadelphia Creme

  1. Mama macht so was ähnliches gerne zum Geburtstag, da zerdrückt sie Schokoküsse (aber ohne Waffel) und verrührt das mit Quark und die Kirschen leicht angedickt – sie meint das ist lecker 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

    • Ist auch super lecker,bis jetzt wollte jeder das Rezept,wenn es den hier zum Nachtisch gab 🙂 Meine Schwester gab mir das Rezept mal,seid dem ist es mein Lieblingsnachtisch geworden.
      Ich kann Dich verstehen Michaela,wenn man am Knäcke knabbert und dann das 🙄 da läuft selbst mir das Wasser im Mund zusammen 🙂

      LG
      Simone

  2. Booooh, Dosinchen bekommt gerade ein glitzern in den Augen :mrgreen:
    das sieht aber auch lecker aus. Sie würde auch Schattenmorellen vorziehen 🙂
    Dosinchen will das auch mal zaubern *yammi*

    Stumper
    Felix, Shadow & Ernie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s