Nussecken

Nussecken

Zutaten für den Teig

300g. Mehl

1 Tel. Backpulver

130 g. Zucker

2 Pä. Vanillezucker

2 Eier

130 g. Sanella Magarine

Für den Belag 1

Aprikosen Marmelade

Für den Belag 2

200 g. Sanella Magarine

200 g. Zucker

2 Pä. Vanillezucker

4 Eßl. Wasser

200 g. Haselnüsse gehackt

200 g. Mandeln gemahlen

Zubereitung

Aus allen Zutaten einen glatten Teig kneten und auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech ausrollen und anschließend mit Aprikosenmarmelade bestreichen.
Belag: Butter, Zucker und Vanillezucker im Topf schmelzen. Die Nüsse und gemahlene Mandeln mit dem Wasser unterrühren.

Die Masse anschließend auf dem Teig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (150-200°C) ca. 20-30 Min. backen.
Nach dem Backen die Nussecken schneiden. Auf dem Blech etwas abkühlen lassen.

Nach dem Erkalten die Ecken in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und kalt werden lassen.

Werbeanzeigen

3 Antworten zu “Nussecken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s