Unser Drinkwell 360 Trinkbrunnen

Unser neuer Drinkwell 360 Trinkbrunnen 😎

Ich konnte nicht anders und mußte ihn für meine Racker holen 🙂

Bonny und T-Jay sind begeistert,nur Monty ist hier angesäuert 🙄

Die ganze Geschichte dazu seht ihr hier

Meine-Racker

Aber erstmal noch ein kleines Video für euch 🙂

Advertisements

19 Antworten zu “Unser Drinkwell 360 Trinkbrunnen

  1. Wir haben auch einen Katzenbrunnen :). zuerst hatte ich einen aus Keramit gekauft aber weil der sich so schlecht reinigen ließ und auch irgendwie zu klein war für unsere damals noch 3 Katzen habe ich mir dann den Raindrop Trinkbrunnen gekauft: http://nh-perfect-drug.blogspot.de/2011/03/katzenbrunnen.html
    Der lässt sich zwar auch nicht so einfach reinigen wie ein normales Wasser-Schälchen, aber auf alle Fälle einfacher als der aus Keramit. Allein schon wegen dem Edelstahl.

  2. Ooooh, also dieser Brunnen ist ja mal richtig toll! 🙂 Und erst der Blick von Monty – zum Knutschen! 😉
    Ist der Brunnen denn geräuscharm? Wir haben bereits 2 Brunnen ausprobiert und Kimbi interessierte sich nicht die Bohne dafür. 😦 Im Gegenteil, ihr machte die Pumpe Angst. *heul*
    Werde mir Euren Bericht auf der Webseite mal ansehen.
    LG Nadine

    • Welche Brunnen hattet ihr denn bis jetzt Nadine ❓
      Also ich finde die von Keramik im Hof war leiser,als hier bei dem Drinkwell.
      Werde noch eine Unterlage besorgen,vielleicht ist es dann auch leiser.
      Ansonsten ist der Brunnen echt genial,Bonny trinkt und spielt hier mit dem Wasser,einfach herrlich :lol:sonst waren es meisten’s die Jungen,die hier planschten.Nachteil ist auch bei diesem Brunnen,das er aus Kunststoff ist,Gefahr für Kinnakne,das werde ich hier gut beobachten,sonst kommt er leider wieder weg 😦

      LG-Mone

      • Zuerst hatten wir einen Brunnen aus Kunststoff von Cat it! Und danach den Lucky Kitty. Bei Beiden traute sich Kimbi nicht mehr in die Küche! 😦
        LG Nadine

      • Nadine,dann wird sie vor dem Drinkwell genau so eine angst haben,denke die Pumpe ist so wie bei dem Kitty Brunnen 😦 Schade 😥
        LG-Simone

  3. Uiiiiii ! Der Brunnen ist ja super. Und es wird sofort dran geschlabbert. Das sieht ja süß aus. Was die Geräusche angeht, habe ich nicht so grße Befürchtungen. Aber Strom und Wasser zusammen, wenn man den ganzen Tag nicht zu Hause ist….das macht mir schon eher Gedanken. a ja, man kann ja abends wieder einschalten. Also ich find den Klasse. Hauptsache, die Cats haben ihren Spaß und mögen ihn. Tolle Idee… besser, als ein Zimmerbrunnen.

    • Hallo Vera 🙂
      Stimmt der Brunnen ist mit den Wasserstrahlen wirklich
      ein super Brunnen und regt mehr zum trinken an 🙂
      Spaß bei Bonny ohne Ende,Monty freundet sich immer
      noch mit ihm an 😆 zu mindest weiß er nun wieder
      wie er das Wasser raus schaufeln kann 🙄

      LG-Mone

  4. Hmmm ich glaube mein Kommentar ist im Spamordner gelandet. Weil ich nämlich einen Link gepostet habe. Das passiert irgendwie zu häufig bei WordPress… :/.

    • Hab sie gefunden Nina,da waren so viele im Spam. hatte dort noch
      nie reingeguckt 😳
      Warum passiert so was,das sie nicht angezeigt werden 🙄

      LG-Simone

  5. Liebe Simone,
    ja, ich befürchte auch, dass ein Trinkbrunnen für Kimbi nicht das Richtige ist. Wenn, dann sollte die Pumpe wirklich superleise sein. Sie hat in der Tat 2 Wochen lang die Küche nicht betreten, erst sobald das Ding ausgeschaltet war. 😦
    Aber sie trinkt ja auch so ziemlich gut, so dass ich denke, es geht auch Ohne.
    Toll, dass Deine Racker so viel Freude damit haben! 😉
    LG Nadine

    • Nadine klar geht es ohne 🙂 guck Monty geht hier an diesen Brunnen auch nicht,denn er gefällt ihm nicht 😦 Ich habe aber noch weitere Wasserschüsseln und Schalen in der Wohnung stehen,diese benutzt er lieber.
      Bonny ist hier der Hammer 🙂 und es macht so eine Freude ihr dabei zu zusehen,sie ist ganz verrückt nach Wasserstrahlen 😆

      LG-Simone

      • Hihi, die liebe Bonny. 😉 Ja, ich habe auch mehrere Wassernäpfe in der Wohnung verteilt und wie ich sehe, werden sie auch genutzt. Mir persönlich hätte so ein Brunnen ja auch super gefallen, aber nicht ich, sondern Kimbi soll ja schließlich drauß trinken. *LOL*
        LG Nadine

  6. Huhu,

    der ist ja toll der Brunnen 🙂
    Ähhhmmm, bei uns kannst du den Brunnen jedoch nicht gesehen haben.
    Wir hatten mal einen FreshFlow und einen Catit (diesen Dome oder wie er hieß)
    Gesehen hatte ich den schon mal, jedoch würde der hier nichts werden.

    Den Lucky Kitty habe ich mal ins Auge gefasst, jedoch scheue ich mich etwas.
    Den günstig sind die ja nicht und nicht das es ein Fehlkauf wird 😉

    LG
    Marlene

    • Ups da hatte ich mich doch glatt geirrt Marlene,dabei war ich mir so sicher das ich es bei Dir endeckt hatte 😳
      Fehlkauf,den haben wir alle schon gehabt 😆
      nicht nur in Katzensachen… 😉 wenn ich da bei mir an manches Kleidungsstück denke 🙄

      LG-Simone

  7. Was schon wieder was neues? Na ihr müsst ja lieb gewesen sein. 😀 Wir haben noch keinen Brunnen – wir saufen immer aus den Wassereimern, die im Wintergarten stehen – da tropft immer das Regenwasser rein, weil der Vorbesitzer des Hauses meinte, dass sein Wintergarten Marke Eigenbau sein sollte – aber leider undicht 🙄 Aber das Regenwasser schmeckt gut 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

    • Regenwasser*boah* voll Natur 😆 aber im undichten Wintergarten *ups*
      Ein Brunnen ist echt 😎 das wäre ein Spaß für euch,glaubt es mir 🙂
      Das pläschert hier und selbst der Trinkfaulste nimmt ein Schlückchen :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s